Mischungen zum Thema

Göttinnen & Weibliche Kraft

Räuchermischung 10g im Beutel

Feiere deine Weiblichkeit!

4,50 €

45,00 € / 100 g
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

 

Beschreibung der Mischungen:

 

Die Göttin in mir

Manchmal vergessen wir beim kritischen Blick in den Spiegel, dass uns Schönheit und Kraft innewohnen. Wir schauen vielleicht in ein müdes Gesicht nach einem langen Tag oder nach einer unruhigen Nacht, in der wir vor Sehnsucht nach uns selbst nur wenig geschlafen haben, weil Traumbilder und Gedanken keine Ruhe geben wollten...

Diese Mischung kann gerade in Zeiten der Unsicherheit und Verzagtheit hilfreich sein, wenn wir uns allzu sehr irritieren lassen von dem, was uns von Außen an Bildern berieselt, die uns erzählen wie eine schöne, starke Frau zu sein hat...

Myrrhe, Iris, Beifuß, Benzoe, Schwarzer Copal und weitere Zutaten unterstützen dich beim Erinnern. Sie begleiten dich auf dem Weg zu deiner ganz eigenen Schönheit, deinem Lachen, deiner Kraft, deiner Lebendigkeit.

Für mich ist diese Mischung ein Schlüssel zu dem, was ich als "Göttin in mir" bezeichne:

wild, frei, kraftvoll und dabei liebevoll in tiefer Verbundenheit mit der Erde und all ihren Geschöpfen.

 Tipp: Besonders angenehm ist es, den Raum vor dem Aufenthalt darin zu räuchern, so kann die enthaltene Benzoe ihre Süße entfalten.

 

Tochter der Erde

Eine sinnlich-würzig duftende Mischung, die zur weiblichen Kraft (zurück) führt… Sie stärkt deine Intuition und deine Erdverbundenheit. Patchouli, Myrrhe, Beifuß, Iriswurzel und andere kostbare Zutaten erinnern dich an deine Wurzeln und daran, dass du deinen Weg kraftvoll und mutig gehen kannst, weil du Zugang hast zu dem alten Wissen in dir; du bist tief verbunden und nicht allein.

 

Freya

Auch unsere dunklen Anteile gehören zu uns. Oft vermeiden wir es jedoch, sie zu sehen oder gar für andere sichtbar werden zu lassen. Die Mischung "Freya" unterstützt mit schwarzem Copal, Vetiver, Goldcopal, Beifuß, Schafgarbe und anderen Kostbarkeiten den Mut, die dunklen Anteile anzuschauen und zu integrieren, so dass wir ganz sein können; ganz wir selbst mit all dem Dunklen und Hellen, das uns so einzigartig macht.

 

Aphrodites Lächeln"

Eine wunderbar sanft-süß duftende Mischung für sinnliche Stunden und Hingabe.

Sie ist auch sehr empfehlenswert als begleitende Räucherung bei sinnlichen Massagen und Ritualen, da sie ein Sich-Einlassen und Entspannen unterstützt. Enthalten sind u.a. Moschus, Iriswurzel, Sandelholz, Myrrhe, Styrax, Rose...Besonders angenehm ist es, den Raum ganz sanft damit zu beduften, indem die Mischung auf einem Stövchen verglüht wird. So kann sie sich voll entfalten.

 

Artemis

In allen Kulturen wurde Beifuß von jeher als Räucherpflanze und Heilpflanze verehrt und genutzt.

Er ist nach der Göttin Artemis benannt, Göttin der Jagd, des Waldes und der Wildnis.

Sie steht unter anderem für Freiheit, Unabhägigkeit und Transformation.

Artemis verkörpert den unbezähmbaren Aspekt des Urweiblichen, der sich selbst immer treu bleibt.

 

Eine Räucherung mit Beifuß (Artemisia) kann dich begleiten wenn es um die Themen Weibliche Kraft, Innere Natur, Wahres Selbst geht.

Beifuß unterstützt die Geburt, sowohl auf der körperlichen Ebene (daher in der Schwangerschaft nicht anwenden!), als auch auf der energetischen Ebene, wenn Übergänge im Leben stattfinden und

Neues geboren werden will.

Diese Mischung aus verschiedenen Beifußarten und Myrrhe eignet sich besonders zum Verräuchern auf dem Sieb, wo die Kräuter sanft verglimmen können. Beim Räuchern auf Kohle ist es ratsam eine dünne Sandschicht auf die glühende Kohle zu streuen, bevor die Kräuter aufgelegt werden.