Winterzeit... Höhlenzeit

Tief im Innen das Neue vorbereiten

 

 

Der Blog macht noch ein bißchen Pause.
Wer mich kennt weiß, dass ich im Januar

in meiner „Winter- Höhlen-Zeit“ bin.

Sie beginnt mit der Wintersonnenwende

und ist ganz unabhängig vom Wetter...  ;o)


Diese Höhlenzeit ist meine große Pause im Jahreslauf:

Zeit zum Auftanken und einfach bei mir selbst sein. In dieser Zeit mache ich nur die allernötigsten Außentermine, denn es ist meine Zeit, um tief nach innen abzutauchen.
Die vergangenen Monate waren gefüllt mit wunderschönen Terminen.

Bei zahlreichen Vorträgen durfte ich meine Begeisterung für das Räuchern mit vielen tollen Menschen (vor allem Frauen- das ist mir soooo eine Freude!!) teilen.

Nun ist Höhlenzeit und ich kann schauen, was im vergangenen Jahr war, wovon ich mehr tun möchte und wovon weniger. Ideen für neue Projekte wachsen in dieser Zeit in mir und ich hüte die meisten davon  geduldig bis zum Frühjahr. Dann dürfen sie wie Bärenkinder aus der schützenden Höhle ins Leben da draußen purzeln und die Welt erobern.


Vor den Rauhnächten dachte ich noch „au ja, ich werde ganz viel auf facebook und im Blog schreiben!!“ aber dieser Impuls verschwand ungesehen und vermutlich leise pfeifend mit einem Becher Tee in der Hand im Irgendwo.

Ich bin sicher, er begegnet mir ganz bald wieder und dann geht es auch hier im Blog weiter.

Eine Anregung habe ich noch, falls du ähnlich wie ich das Gefühl hast, diese Rauhnächte hatten es ganz besonders in sich und ihre Energie ist noch ganz präsent.
Auf den „newslichtern“ findest du diesen wunderbaren Artikel:
https://www.newslichter.de/2018/12/zum-jahreswechsel-2018-2019/


Eine intensive, sanfte, wundervolle zweite Januarhälfte wünsche ich dir!

Und noch ein Tipp: mein Shop ist natürlich geöffnet!!

Du kannst dich jederzeit mit wohltuenden, duftenden Mischungen versorgen- ich bereite sie mit einer Extraportion tiefer Seelenruhe für dich zu.

 

An jedem Monatsanfang findest du hier einen neuen Blogartikel.

Und wenn ich zwischendurch Zeit & Muße zum Schreiben finde, kommt auch mal einer außer der Reihe dazu...

Möchtest du an den monatlichen Blogartikel erinnert werden?

Dann melde dich doch hier zum Newsletter an.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0