White Sage/ Weißer Salbei

 

 

White sage 10g

2,50 €

25,00 € / 100 g
  • leider ausverkauft

White Sage aus Kalifornien ist eine atmosphärisch stark reinigende Pflanze, mit einem unverwechselbaren süß-würzigen Duft.

Er wird bei Ritualen verwendet oder auch zur energetischen Reinigung von Gegenständen und Räumen.

 

Du erhältst ganze Blätter und sogenannte Cluster, also kleine Stengel mit Blättern.

So sind die wertvollen Inhaltsstoffe enthalten und beides eignet sich hervorragend zum Räuchern

ohne Kohle oder Sieb:  dafür einfach in einer Schale anzünden und durch sanftes Pusten oder Fächeln zum Glühen bringen.

Schon wenige Blätter entfalten eine überraschende Kraft & Wirkung im Raum...

 

Zum Räuchern auf Kohle vor dem Auflegen des zerkleinerten Salbeis eine dünne Sandschicht

auf die glühende Kohle geben.

Falls du auf dem Sieb räuchern möchtest, ist es ebenfalls sinnvoll, die Blätter vorher zu zerkleinern.

Palo Santo Stäbe

ca. 10 cm lang und etwa 1 x 1 cm  ca. 4-6gr/Stk

 

White sage 10g

1,00 €

20,00 € / 100 g
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

 

Palo Santo (Bursera graveolens) ist ein Trockenwaldbaum aus Südamerika.

 

Das Holz hat einen sehr einhüllenden, sanften süßen Duft, der Geborgenheit und Vertrauen vermittelt. Sein Duft streichelt die Seele, richtet sanft auf und hilft beim Abschalten in stressigen Zeiten.

Die südamerikanischen Indianer verwenden es traditionell in der schamanischen Arbeit, zur Wahrnehmungssteigerung und zur Reinigung von Menschen, Tieren und Plätzen.

 

Palo Santo fördert in Gruppen das aufeinander Einstimmen und ist daher für alle Arten von Gruppenarbeit sehr geeignet.

Darüberhinaus reinigt & klärt es die Atmosphäre.

Fast alle Menschen, die es in den letzten Jahren bei mir erschnuppert haben, empfinden es als sehr angenehm duftend. Das macht es besonders gut nutzbar für Seminare und Praxisräume.

 

Den Stab einfach anzünden und glimmen lassen.

Er erlischt recht schnell wieder, dann erneut anzünden bis die gewünschte Wirkung erreicht ist. Ich gehe damit gerne durch den Raum und schwenke den glimmenden Stab dabei sanft.

 

 ACHTUNG: nach dem Anzünden nur auf feuerfestem Untergrund ablegen!!

 

 

Wichtige Info: für die Stäbe werden keine Bäume gefällt oder verletzt.

Es wird das Holz von abgestorbenen Ästen genutzt.