Termine im Herbst/ Winter 2017

 (um alle Termine zu sehen bis nach unten scrollen)

Vortrag  "Räucherwerk- die duftende Kraftquelle"

 

Gönn dir einen Nachmittag voller Wohlgeruch und einem spannenden Einblick in die Kunst des Räucherns mit

heimischen Kräutern und Harzen aus aller Welt.

Gerade im Winter ist das Räuchern eine wertvolle Begleitung: es schafft Behaglichkeit,

kann vor Erkältungen schützen und die dunkle Zeit mit Licht füllen.

Auch Rituale zur Wintersonnenwende und in den Rauhnächten werden durch das Räuchern kraftvoll begleitet.

 

Lass dich von mir für einen Nachmittag in die Welt des Räucherns entführen und erlebe

die vielfältigen Möglichkeiten, die das Räuchern auf dem Sieb und auf Kohle bieten.

An diesem Nachmittag erfährst du, welche heimischen Kräuter sich besonders für das winterliche Räuchern eignen und wie wundervoll duftende Mischungen aus Kräutern,

Hölzern und Harzen entstehen, die dich und eine Lieben gut durch den Winter bringen.

Außerdem gibt es Anregungen für das Räuchern in den Rauhnächten.

 

Im Anschluss können eigens für diese Veranstaltung hergestellte Räuchermischungen erworben werden und auch das passende Räucherzubehör.

 

TerminSonntag 19. November 2017       14:00 bis  17: 00 Uhr

Ort:          Heilpflanzenschule Ostfriesland in Detern

                   Anmeldung bitte telefonisch dort unter 04957- 8625

Kosten:    7,-€ 

 


"Den Jahreskreis mit allen Sinnen erleben"

 

Gemeinsam mit der Kräuterpädagogin Yvette Kühl biete ich in diesem Jahr einen ganz besonderen Kurs-Zyklus an:

 

An 4 Terminen zu besonderen Zeitpunkten im Jahreskreis, laden wir dazu ein, mit uns

in die Natur zu gehen und dort mit wachen Sinnen heimische Wildpflanzen zu erleben.

Für unsere Vorfahren war dies noch ein ganz normaler Teil ihres Lebens, doch

die meisten von uns haben diesen Zugang nicht mehr- höchstens als ferne Erinnerung

aus Kindheitstagen…Lass dich von uns ein paar Stunden in diese Welt entführen.

Lausche spannenden Informationen über kraftvolle Pflanzen und fühle wie gut es tut,

dir Zeit dafür zu nehmen, sie (wieder) etwas näher kennenzulernen.

 

Bewusst haben wir die 4 Termine so ausgewählt, dass sie kurz vor den Tag- und Nachtgleichen und den Sonnwendterminen liegen. So kannst du mit uns in das alte Wissen eintauchen,

wie unsere Vorfahren diese Feste feierten und dich inspirieren lassen,

etwas von diesem Wissen zu nutzen, um deine persönlichen Jahreskreisfeste zu feiern.

 

Wir geben vielfältige Anregungen zur Verwendung der Pflanzen, die in unserer unmittelbaren Umgebung wachsen.

Sei es als köstliches Pesto, als wundervolle Badezutat oder zum Herstellen von duftendem Räucherwerk für Ritual & Alltag zum Räuchern im Jahrekreis...

 

An jedem der 4 Termine wird es der jeweiligen Jahreszeit entsprechende kleine Leckereien geben und du nimmst etwas von dir selbst Hergestelltes mit nach Hause.

Wenn du möchtest, leg dir doch ein kleines Heft zu, in dem du während der Kurse

Blüten & Blätter einkleben und interessante Dinge aufschreiben kannst.

So entsteht dein ganz persönliches Jahreskreis-Heft....

 

 

Die Termine sind einzeln buchbar.

Der Betrag von 15,-€ pro Kurs ist bar vor Ort zu zahlen.

Hinzu kommt eine Umlage von 3,-€ pro Kurs für Materialien.

Anmeldung bitte telefonisch unter 04489- 4048303

Eine telefonische Anmeldung ist verbindlich-  bitte sage unbedingt rechtzeitig ab, falls du verhindert sein solltest, damit dein Platz neu vergeben werden kann.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.

 

 

Die einzelnen Termine:

 

Samstag 18. März 2017                 14:30 bis ca. 18:30 Uhr

Sonntag, 18. Juni 2017                   14:30 bis ca. 18:30 Uhr

Samstag 9. September 2017        14:30 bis ca. 18:30 Uhr

Samstag 16. Dezember 2017       14:30 bis ca. 18:30 Uhr

Alle Termine finden im „Kräuterkörbchen“, Gartenstr.3 in 26689 Tange statt.

Für die Naturgänge bitte der Witterung entsprechende Kleidung mitbringen.

 

 

 


"Zauber der Rauhnächte- ein Abend für die Sinne"

 

Bereits im letzten Dezember haben die Kräuterfrau Yvette Kühl & ich diesen Abend im schönen Ambiente

des Kräuterkörbchens angeboten. Die Resonanz war wundervoll und so gibt es auch in diesem Jahr wieder zwei  Termine zu den Rauhnächten.

 

Gemeinsam gestalten Yvette und ich wieder besondere Abende rund um die Rauhnächte.

Lass dich von uns verwöhnen mit Räucherduft & köstlichen Häppchen zum Thema Rauhnächte. Wir geben dir an diesem Abend vielerlei Anregungen zum Räuchern,        

für Rituale und sinnliche Speisen für diese ganz besondere Zeit im Jahr.

 

Du kannst eintauchen in die wundervolle Welt des Räucherns, bekommst Anregungen für

das Zusammenstellen passender Kräuter, Hölzer, Wurzeln & Harze, sowie den Umgang

mit Räucherstövchen und Kohle.

 

Vielfältige Anregungen zum Gestalten dieser "Zeit außerhalb der Zeit" erwarten dich...

 Yvette verwöhnt deinen Gaumen mit von ihr zubereiteten kleinen Häppchen für die Rauhnächte- und verrät auch ihre Rezepte. :o)   

Gönn dir einen Abend bei Kerzenschein, wohligen Düften und sinnlichen Speisen.

 

Termine:    Mittwoch, 13. Dezember und Mittwoch, 20. Dezember   19:00 – ca. 22:00 Uhr

Ort:               Kräuterkörbchen, Gartenstr. 3, 26689 Apen/Tange

 Anmeldung bei Yvette Kühl unter Tel. 04489 / 40 48 301 oder unter yvette@kraeuterkoerbchen.de    

 

Kosten:  7,00 Euro

 

Wenn du möchtest kannst du vor Ort im Anschluss Räuchermischungen und passendes Zubehör erwerben- und auch so manche Köstlichkeit des Kräuterkörbchens wie Marmeladen, Chutneys & Säfte.

 



                    Eine Variante, deinen ganz persönlichen Räucherkurs

                              mit AMARELLA zu erleben findest du hier.