Räuchern im Jahreslauf

Frustschutz??!!

 

Ja, auch das kann das Räuchern bieten.

Gerade jetzt im Herbst.

Und zwar in diesem Fall mithilfe von Wacholder, Salbei, Thymian

und anderen kraftvollen Kräutern und Harzen.

Die schützen nämlich vor Erkältung. 

Und somit vor Frust- finde ich.

mehr lesen 1 Kommentare

Alles grünt & blüht...

 

 

Diesmal möchte ich dich zu einem kleinen Ausflug zum Spiegel der Natur verlocken.

mehr lesen 1 Kommentare

Räuchern im Wonnemonat Mai

 

Der Mai ist da- endlich!!!!

Ich liebe diesen Monat mit seiner Fülle- und damit bin ich ja nun wahrlich nicht allein... ;o)

Alles grünt & sprießt und duftet um die Wette.

Pure Wonne!

 

 

 

                                                    

mehr lesen 0 Kommentare

Frühjahrsputz als Ritual :o)

 

Nutze deinen Frühjahrsputz doch mal,

um auf allen Ebenen frischen Wind

hinein zu bringen...

 

 

 

 

 

 

                                                    

mehr lesen 0 Kommentare

Räuchern im Frühjahr

 

 

Der Frühling ist eine ganz besondere Zeit, um auf vielfältige Weise zu räuchern.

Weil der Frühling schon ganz bald da ist (Ja!! sicher!!) gibt´s im heutigen Blogartikel dazu einige Anregungen.

 

 

Unüberhörbar erzählen die Vögel schon vom nahenden Frühling und die ersten Blumen-Frühlingsboten schauen auch schon aus der Erde.

Zeit, sich zu recken und zu strecken und auch in Bewegung zu kommen.  :o)

mehr lesen 1 Kommentare

Die Rauhnächte- eine Zeit außerhalb der Zeit

Du hast Lust sie für dich zu nutzen?

Dann findest du hier Anregungen für diese wunder-volle Zeit...

 

Für mich persönlich sind die Rauhnächte der wichtigste Zeitraum im Jahr, um zur Ruhe zu kommen.

Zeit für mich- welche Kostbarkeit!

In dieser Zeit habe ich eine Verabredung mit meiner Seele:

an jedem Rauhnächteabend treffe ich mich mit ihr zu einem mehr oder weniger ausgedehnten Zusammensein.

 

In den vergangenen Jahren nehmen die Rauhnächte offenbar für viele Menschen wieder an Bedeutung zu, was mich sehr freut. Etliche Bücher wurden darüber geschrieben, in denen sich viel Unterschiedliches an Informationen findet.

Da geht es unter anderem um genaue Zeitpunkte, Berechnungen & Anleitungen

was wann zu tun ist.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Wintersonnenwende- ein ganz besonderer Zeitpunkt im Jahr

Unsere Vorfahren feierten die Ankunft des Lichtes- und wie ist es heutzutage?

 

 

Heute ist Wintersonnenwende.

Es ist die längste Nacht des Jahres und die Sonne hat den niedrigsten Stand am Himmel.

Unsere Vorfahren feierten zu diesem Zeitpunkt die Wiederkehr des Lichtes.

 

 

 

 

Viele von ihnen waren viel enger mit der Natur und dem Wandel der Jahrezeiten verbunden,

als wir es heute sind. Oder besser gesagt: als wir uns heute fühlen, denn wir sind als Teil der Natur ja immer mit ihr zutiefst verbunden.

Im Zeitalter von Heizung und einem immer vollen Kühlschank, ist unser Eingebundensein in die Natur für die meisten von uns jedoch oft nicht mehr so unmittelbar präsent.

Doch in der besonderen Energie zum Jahresende fällt es vielen Menschen leichter als sonst,

sich etwas tiefer auf Themen rund um den natürlichen Zyklus einzulassen.

Die Magie dieser Zeit ist spürbar, wenn auch manchmal verborgen im vorweihnachtlichen "Getümmel"...

 

 

Vielleicht möchtest du schon heute Abend ein wenig davon erspüren?

Dann kommt hier ein Impuls zur Wintersonnenwende für dich:

 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Was ist eigentlich so besonders an Halloween?

Allerheiligen/ Halloween/ All Hallow´s Eve...

 

Über die alten Bräuche zu diesem besonderen Zeitpunkt im Jahr (und das was in unserer Zeit aus einigen der Bräuche geworden ist) gibt es unzählige Bücher und Blogs mit äußerst unterschiedlichen Betrachtungsweisen zum Thema Herkunft, Namensgebung und der  Frage, wie und was da eigentlich von wem feierlich begangen wird. Dazu möchte ich nicht viel sagen, das überlasse ich den Experten. Denn...

mehr lesen 0 Kommentare